Was ist Podologie?

Podologie ist die nichtärztliche Heilkunde am Fuß und ist als Medizinal-Fachberuf anerkannt.

Im Gegensatz zur kosmetischen Fußpflege, die ihren Schwerpunkt auf pflegerische und dekorative Maßnahmen am gesunden Fuß hat, beschäftigt sich die Podologie mit der medizinisch indizierten Fußbehandlung.

Podologie ist die nichtärztliche Heilkunde am Fuß


Die Podologie unterliegt der staatlich anerkannten Ausbildung mit Staatsexamen.

Die Maßnahmen von Podologen sind vielfältig und unterstützen Diabetologen, Dermatologen und Orthopäden bei ihrer Tätigkeit. Viele nachweisbare Erfolge unterstreichen die Wichtigkeit der Podologen an den Therapiekonzepten.

Der Podologe führt selbstständig präventive und therapeutische Behandlungsmaßnahmen durch. Durch die Erkennung der pathologischen Veränderung des Fußes wird die optimale Behandlungsmethode erarbeitet.
Zu den Patienten mit der Indikation einer podologischen Fußbehandlung gehören unter anderem Rheumapatienten, Diabetiker und Patienten mit Durchblutungsstörungen. Eine podologische Behandlung kann aber auch nach operativen Eingriffen erforderlich werden.

Sie suchen Podologie im Umkreis von Rendsburg? Kommen Sie nach Jevenstedt, unweit von Rendsburg. Wir kommen auch zu Ihnen!.